Über 20 Jahre in China - erster SAP Partner in China

Der Erfolg eines Rollout-Projekts ist im Wesentlichen durch die Kompetenz des Roll-out-Partners, die Anwendung bewährter Rollout-Methoden und die Verfügbarkeit kompetenter internationaler Unterstützung geprägt. Das Verfahren eines internationalen Rollouts erfordert die Konfrontation mit sehr spezifischen technischen und organisatorischen Herausforderungen in der Projektarbeit und sozial-emotionalen Problemen, die sich aus einer Veränderung der Strukturen und Arbeitsmethoden für die betroffenen Mitarbeiter ergeben. Wir haben über 20 Jahre Erfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Rollout-Projekten und einer bewährten Vorlagen-basierten Transformations-Rollout-Methode.

Roadmap to S / 4HANA

SAP S/4HANA ist die neue Business Suite für SAP Kunden. Diese basiert vollständig auf der Plattform SAP HANA und bietet mit SAP Fiori ein personalisiertes Anwendererlebnis. SAP S/4HANA kann in der Cloud oder On-Premise eingesetzt werden und bietet die Möglichkeit, die Systemlandschaft drastisch zu vereinfachen und die Gesamtbetriebskosten zu senken. Die erste verfügbare Anwendung ist SAP Simple Finance. Weitere Anwendungen und Lösungen werden sukzessive in den kommenden Jahren folgen. Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für S/4HANA.

 

Die Transformation der bestehenden SAP System in S/4HANA Systeme kann jetzt schon vorbereitet werden. Mit unserem Programm Streamline Your SAP für S/4HANA bereiten Sie ihre jetzige SAP Landschaft auf die Umstellung auf die neue Business Suite vor.

Roadmap to S/4 HANA

Erfolgsfaktoren für eine SAP Implementierung

Mit reichen Erfahrung konsultiert hartung:consult in der chinesischen SAP-Implementierung ein effizientes und reibungsloses Projekt. Wir haben SAP für große multinationale Unternehmen, aber auch für kleinere Kunden mit ihren spezifischen Bedürfnissen implementiert. hartung: consult hat die Standard-SAP-Implementierungsmethode ASAP in einen pragmatischeren "Best-Practice" -Ansatz umgestellt.

Projektbereich

Projektteam

Beratungspartner

Datenqualität

Unterstützungsstruktur

Projektbereich

Die angelegten Kosten einer SAP-Implementierung müssen demnächst durch das neue System wieder aufgeholt werden. In China kann dies schnell umgesetzt werden, da die Unternehmen oft direkt von Excel oder anderen Low-Level-Lösungen zu einer High-End-SAP-Lösung migrieren. Das Training ist einer der Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche ERP-Implementierung. Ein großer Unterschied in China ist, dass die Ausbildung als ein kontinuierlicher Prozess gesehen werden sollte. Der chinesische Arbeitsmarkt zeichnet sich derzeit durch eine sehr hohe Fluktuationsrate aus, daher muss der Kunde darauf vorbereitet sein, neue Mitarbeiter effizient zu schulen.

Projektteam

Um ein erfolgreiches Projekt zu gewährleisten, sollte ein eigenes Projektteam bestehend aus den Key User und dem Implementierungspartner gebildet werden. Jedes Mitglied ist einer klar definierten Rolle und Verantwortlichkeiten zugeordnet. Es ist sehr wichtig, dass die Mitglieder des Implementierungsteams fließend Mandarin sind, um die Benutzeranforderungen vollständig zu verstehen. Dies wird auch dazu beitragen, einen guten Rapport mit den Endbenutzern aufzubauen.

Beratungspartner

Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Profil dieser Berater zugewiesen werden; Weil der ERP-Markt sehr schnell wächst, gibt es einen Mangel an erfahrenen Beratern. Solange die Nachfrage nach Beratern größer ist als das Angebot, ist eine ausgewogene Mischung von Beratern aus verschiedenen Ebenen auch eine Option, solange die Aufgaben entsprechend verteilt werden können. Die Frage, ob ein Projektleiter intern oder extern sein sollte, ist schwer zu beantworten. Ein externer Berater hat oft eine eigenständigere Sicht auf Prozesse und mehr Erfahrung mit SAP, aber es fehlt das Wissen über interne Beziehungen innerhalb der Abteilungen.

Datenqualität

Die Datenqualität in einem ERP-System hat große Auswirkungen auf den Betrieb und die Akzeptanz. Durch die hohe Integration der verschiedenen Module beeinflussen fehlerhafte Daten in einem Bereich viele andere. Da viele Unternehmen in China SAP als erste ERP-Software einsetzen, sind die Anfangsdaten schwer zu sammeln und nicht immer korrekt. Die Erhebung und Erstellung von Stammdaten sollte daher so schnell wie möglich beginnen und muss während des gesamten Projekts eine sehr hohe Priorität erhalten.

Unterstützungsstruktur

Das "Go-Live" eines neuen ERP-Systems bedeutet nicht, dass die Reise vorbei ist. In der Tat sind die ersten Monate eines neuen Systems die kritischsten. Ausreichende Unterstützung ist notwendig, um Probleme zu behandeln, sobald sie entstehen und um sicherzustellen, dass die Geschäftsdaten konsistent bleiben. Falsche Daten im System führen sofort zu einem Verlust der Akzeptanz des Systems, was wiederum zu einer schlechten Datenhaltung Disziplin führt. Daher sollte ein Unterstützungsplan entwickelt werden, um Unterstützung bei der Umsetzung und nach der Umsetzung zu leisten. Um die Kosten zu senken, wird ein Support der ersten Ebene oft von den Key-Usern gehandhabt. Abhängig von der Größe des Systems kann eine eigene Support-Abteilung gebildet werden. In beiden Fällen ist es auch notwendig, eine zweite und dritte Ebene in Reichweite zu haben.

Tontec: Hochmoderne Lagerverwaltung

Tontec Precision Tooling hatein State-of-the-Art-Lagerverwaltungssystem für ihre Produkte, die auf fünf Kontinente und über 40 Länder versendet werden, näher eingegangen. Zunächst hat das Lager nicht mit modernen Layouts der Lagerhaltung gerechnet. Bisher hat das Team von hartung: consult bereits dazu beigetragen, dass Tontec ihr SAP-System (Kernmodule), das unter geringer Nutzerakzeptanz leidet, erneut implementieren konnte.

Mehr über die WM-Implementierung

SNP Dragoman

Offline-Übersetzer für Hausentwicklungen
Einfach, schnell, sicher

AMS Helpdesk

Anwendungsmanagement Services Ihr SAP-Support in China

Transformation Backbone

Die weltweit erste Cloud-basierte Transformationslösung

Sichuan Decision:
FI / CO, PP, MM, SD Implementierung

Decision, einer der größten Hersteller von Leder- und Pelzchemikalien in China, hatte bereits SAP ERP im Jahr 2012 eingeführt. Aber 2015 wollten sie es mit den PP / FICO / MM / SD-Geschäftsmodulen weiter ausbauen Eine Produktionsplanungsplattform zu erhalten und die Kostenanalyse zu verbessern

Decision Erfolgsgeschichte